Sonntagstraining

Die Gemeinschaft fördern und ein wenig Abwechslung im Trainingsprogramm sollte die Rad/ Lauf Kombi über 2 Stunden am Sonntagmorgen in Dauernheim bringen. Start und auch Wechselzone war in der Garage von Hilke und Michael. 2 Stunden lang wurde immer abwechselnd 7,5 km Rad gefahren und 2,6km gelaufen… eine schonende Ausdauereinheit, die es in sich hatte. Gerade auf dem Rad gab es durchaus Überraschungen – hier konnten vor allem Silke und Astrid mit sehr starken Leistungen überzeugen. In der “Wechselzone” ging es immer etwas hektisch zu…. schnell noch was trinken, mit dem Gartenschlauch erfrischen und wieder auf die Strecke. Am Ende waren sich alle einig: So was macht nur in der Gruppe Spaß – alleine würde man sich nie so fordern. Als nach gut 2 Stunden alle wieder zusammenkamen, gab es einen gemütlichen Ausklang mit alkoholfreien Getränken. Nach der guten Resonanz wird es sicher demnächst noch eine weitere Einheit dieser Art geben.