Regionalmeisterschaften Gelnhausen 27.05.2017

In Gelnhausen bei den Regionalmeisterschaften am Samstag Morgen standen für Philip, Lukas und Marius 800m auf dem Programm, und da purzelten zum Saisoneinstieg auch schon die Bestzeiten. Lukas lief als Pacemaker vorne weg und beendete das Rennen in 1:54. Marius lieferte sich auf der Zielgeraden noch ein packendes finish mit Aaron Bienenfeld und unterbot dabei mit 1:57 seine Bestzeit gleich um 4 Sekunden. Philip konnte sich als vierter auf sehr gute 1:58 steigern.

Bericht und Foto:Hilke

Lukas als “Lokomotive” für Marius und Philip